10.05.2016, 11:30 Uhr

Versenkbare Stromversorgung für Standler am Alten Markt

SALZBURG. Der heutige Bau-, Liegenschafts- und Betriebsausschuss hat einstimmig die Errichtung von einem Senkelektranten am Alten Markt beschlossen. Dadurch wird eine Stromversorgung für Info- und Verkaufsstände, die am Alten Markt im Rahmen von Veranstaltungen aufgestellt werden, sichergestellt. Die Anspeisung erfolgt vom Trafo im Rathaus.

Arbeiten ab Ende August

Bisher stammten die Anschlüsse aus den umliegenden Gebäuden. Dafür mussten Kabelstränge über den Platz zu den einzelnen Ständen verlegt werden, die durch Gummimatten abgesichert wurden. Die Gesamtkosten werden mit 41.645 Euro festgelegt. Der Einbau des Senkelektranten sowie die Arbeiten für die Kabelverlegung erfolgen im Zuge der Pflasterarbeiten am Alten Markt ab Ende August.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.