21.09.2016, 10:03 Uhr

Gold für Buchinger bei Premier League in Brasilien

© Salzburger Karateverband

18. September 2016 – Als eine der letzten Formüberprüfungen vor der Heim-Weltmeisterschaft, die Ende Oktober in der Linzer TIPS-Arena über die Bühne gehen wird, standen für die Vizeeuropameisterin und Weltcup-Führende der Klasse -68 Kg und Bundestrainer Manfred Eppenschwandtner noch die weite Reise nach Brasilien zur weltgrößten Karate-Turnierserie am Programm.

Nach einer Trainingswoche, in der Buchinger intensiv mit dem brasilianischen Nationalteam trainieren konnte, ließ sich die österreichische Top-Athletin auch im Wettkampf, trotz einer vorausgegangenen Magen-Darmgrippe, nicht aus der Ruhe bringen. Auf dem Weg ins Finale konnte mit klaren Siegen unter anderem auch die Siegerin der prestigeträchtigen Pan-American Games, Natalia Spigolon (Brasilien) ausgeschaltet werden.

Deutlich geschwächt konnte Buchinger das Finale mit einem Kraftakt dennoch gegen die brasilianische Lokalmatadorin Leticia Silveira Brito mit 8:1 Punkten gewinnen und wertvolle Gesamtwertungspunkte sammeln.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.