04.10.2016, 11:27 Uhr

Flughafen Salzburg wird 2019 wegen Bauarbeiten gesperrt

Flughafen Salzburg (Foto: Neumayr)
SALZBURG. Am Flughafen Salzburg hat die Planungs- und Ausschreibungsphase für die Generalsanierung der Piste Anfang 2016 begonnen. Die knapp 60 Jahre alte und 2750 Meter lange (plus 100 Meter Stoppfläche) Piste wird in fünf bis sechs Wochen Bauzeit saniert. Dazu wird eine Totalsperre des Flughafens nötig sein.

Im Frühjahr 2019 wird der Flughafen total gesperrt

„Damit wir den Flughafen sicher in die Zukunft führen können ist eine Generalsanierung der Piste dringend nötig. Nach knapp 60 Jahren Betrieb der Betonpiste 15/33 ist der jährliche Instandhaltungsaufwand so groß geworden, dass wir an einer tiefgreifenden Generalsanierung nicht mehr vorbeikommen und eine moderne, nachhaltige Infrastruktur schaffen müssen. Dafür werden wir den Flughafenbetrieb und die Pistensysteme vom 24.04.2019 bis zum 28.05.2019 komplett sperren. Mit der Totalsperrte ist gewährleistet, dass die lärmintensiven Arbeiten in Tagarbeit stattfinden können“, so Geschäftsführer Roland Hermann. Der Flughafen-Direktor-Stv. Rudolf Lipold fügt hinzu: "Lärmintensive Bautätigkeiten wird es so gut wie keine in den Nachtzeiten geben und die Bauzeit wird deutlich reduziert. Nähere Informationen wird es bald auf unserer Homepage zu lesen geben. Dort werden auch Fragen die aus der Bevölkerung kommen beantwortet und der Baufortschritt dokumentiert. Da die Generalsanierung erst 2019 stattfinden wird haben wir dafür noch etwas Zeit."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.