28.04.2016, 11:49 Uhr

In Salzburg verfügen mehr Frauen als Männer über einen Hochschulabschluss

Leiter der Landesstaistik, Gernot Filipp (Foto: Franz Neumayr)
1951 gab es noch knapp sieben Mal so viele Akademiker wie Akademikerinnen in Salzburg. Damals verfügten 625 Salzburgerinnen und 4.252 Salzburger über einen Hochschulabschluss. "Seit Beginn der Siebziger Jahre des vorigen Jahrhunderts hat die Aufholjagd der Frauen im Bildungsbereich begonnen. Nunmehr haben die Frauen die Männer auch beim Akademikeranteil in der Gesamtbevölkerung überholt. Dieser Trend wird sich in den folgenden Jahren weiter fortsetzen und zu einem deutlich höheren Bildungsniveau der Frauen im Vergleich zu den Männern in unserer Gesellschaft führen", so Gernot Filipp, Leiter der Landestatistik.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.