21.09.2016, 10:56 Uhr

Info-Abend zum Diplomlehrgang Outdoortrainer/in

Wann? 06.10.2016 18:00 Uhr

Wo? BFI Salzburg, Schillerstraße 30, 5020 Salzburg AT
Outdoortraining und Erlebnispädagogik - Diplomlehrgang am BFI Salzburg (Foto: Fotolia)
Salzburg: BFI Salzburg | Outdoortrainings und erlebnispädagogische Maßnahmen bieten besondere Möglichkeiten grundlegende Lebenserfahrungen in Gruppen und Teams zu machen, die den direkten Zusammenhang von eigenem Handeln und Wirken, Selbstbestimmung und Abhängigkeit sowie Unter- und Überforderung der eigenen Fähigkeiten erlebbar machen.

Durch diesen Diplomlehrgang am BFI Salzburg sind Sie befähigt Outdoortrainings im Feld der Erlebnispädagogik zu planen und durchzuführen. Sie erlernen grundlegendes Know-How zur Planung und dem Design von Outdoormethoden und erlebnispädagogischen Übungen, zur Gruppendynamik und Prozessbegleitung von Menschen, zu Reflexion und Transfer sowie zu notwendigen Sicherheitskonzepten und rechtlichen Grundlagen im Rahmen von Outdoor-Aktivitäten.

Der Diplomlehrgang befähigt Sie zur Anwendung von Outdoor-Aktivitäten, erlebnis-pädagogischen Übungen und handlungsorientierten Methoden im naturnahen Raum. Die einzelnen Module vermitteln praktische und theoretische Kenntnisse um Outdoortrainings und erlebnispädagogische Projekte alleinverantwortlich und zielgerichtet zu planen, sicher durchzuführen, und Reflexionsrunden leiten zu können. Die eigene Selbsterfahrung und das prozessorientierte Erleben in der Lehrgangsgruppe ist ein wichtiger Teil der Lernerfahrung.

Das BFI Salzburg sprich mit diesem Diplomlehrgang zum/r Outdoortrainer/in Personen an, die Freude im Umgang mit Menschen haben und in beratenden und pädagogischen Berufen tätig sind (z.B. Trainer/innen, Sozialarbeiter/innen, Jugendbetreuer/innen, Lehrpersonen, Multiplikator/innen, u.a.). Genauso willkommen sind interessierte Personen, die an Selbsterfahrung interessiert sind, ihre Kompetenzen erweitern und handlungsorientierte Methoden im naturnahen Raum kennenlernen wollen.

Die Lehrgangsleitung erläutert Ihnen im Rahmen des unverbindlichen und kostenlosen Info-Abends am 06.10.2016 um 18.00 Uhr aus erster Hand Inhalt und Aufbau des Lehrgangs. Natürlich steht Ihnen das BFI Salzburg im Anschluss für alle weiteren Fragen gerne zur Verfügung. Um Anmeldung über die Website oder telefonisch wird gebeten.

Information und Anmeldung:

BFI Salzburg Kundencenter
Schillerstraße 30, 5020 Salzburg
T: 0662/88 30 81-0
M: anmeldung@bfi-sbg.at
www.bfi-sbg.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.