24.01.2014, 09:55 Uhr

Lehrgang NaturCoach in Salzburg/Elsbethen

Glasenbach: Heimatmuseum |

Die Natur als Vermittler" steht im Mittelpunkt des Lehrgangs NaturCoach, der das erste Mal ab 15. März 2014 in Elsbethen vom LFI Salzburg in Kooperation mit der Gundermannschule und dem Salzburger Bildungswerk angeboten wird.

Der NaturCoach ist in der Umweltpädagogik engagiert und vermittelt interessierten Menschen, von Kindergartenkindern bis hin zu Senioren, positive, nachhaltige Naturerfahrungen. Das erlernte Wissen kann dann bei diversen Veranstaltungen, wie Wanderungen, Seminaren und Events, spannend und begreifbar weitergegeben werden.

Die Qualifizierung in sieben Seminarwochenenden macht Sie mit den vielfältigen Seiten der Natur und deren Wirkungen auf den Menschen vertraut. Gemeinschaftlich wird in Theorie und Praxis erarbeitet und erprobt, dies zu nutzen ohne auszunutzen für sich persönlich und/oder zur Weitergabe.
Eine bunte Blumenwiese, ein mächtiger Baum, ein murmelnder Bach - all dies fasziniert uns von Kindesbeinen an. Natur bietet uns Freude und Lebensqualität. Unser Dozententeam bringt Ihnen diese Kostbarkeiten wieder nahe.

Nähere Informationen erhalten Sie beim LFI Salzburg (www.lfi.at/sbg), Susanne Brunauer, Tel.: 0662/641248. Hier werden auch Anmeldungen bis zum 5. März 2014 entgegengenommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.