02.05.2016, 13:01 Uhr

McDonald's Hallein ist neu übernommen worden

Reinhard Krämmer führt künftig das McDonald’s Restaurant in Hallein. (Foto: McDonald’s Österreich)

51-jährige Franchisenehmer Reinhard Krämmer führt bereits drei McDonald’s-Restaurants in Villach, eines in Haus im Ennstal sowie jenes in Golling.

Mit Mai übernimmt Franchisenehmer Reinhard Krämmer (51) das McDonald’s Restaurant in Hallein. Damit führt der Unternehmer neben seinen drei Restaurants in Villach und einem in der Steiermark insgesamt sechs McDonald’s Standorte in drei Bundesländern. Nunmehr führt der Franchisenehmer ein Team von insgesamt 255 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, davon sind 31 im Management tätig.

„Wir freuen uns sehr, das Restaurant in Hallein übernehmen zu können. Der Standort bietet viele Möglichkeiten zur Erweiterung, wie zum Beispiel die Implementierung unseres neuen Küchen- und Servicekonzepts“, erklärt Reinhard Krämmer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.