01.06.2016, 09:25 Uhr

Sanierung des Messezentrums läuft nach Plan

(Foto: Messezentrum/Wildbild)
SALZBURG. Nach den planmäßig vorgenommenen Abbrucharbeiten und der Errichtung der Stahlkonstruktion beim Messezentrum Salzburg folgt nun der nächste Meilenstein: Bis Mitte Juni wird das Dach abgedichtet und in den Wochen darauf werden die Innenausbauarbeiten forciert sowie die technische Gebäudeausstattung vorgenommen.

„Der Umbau der 27 Jahre alten Halle 1 ist bestens im Zeitplan. Es freut mich, dass wir mit dieser Modernisierung den Spitzenplatz, den das Messe- und Kongresszentrum Salzburg als Veranstaltungsort einnimmt, weiter absichern können. Für die Standortattraktivität, hinsichtlich Messen, Kongresse und Veranstaltungen jeder Art, ist der Umbau wesentlich“, betont Heinz Schaden, Aufsichtsratsvorsitzender der Messezentrum Salzburg GmbH.
Unser Ziel des Umbaus ist es, die Multifunktionalität der Halle sicherzustellen, damit sie auch weiterhin für alle Veranstaltungsvarianten so hervorragend genutzt werden kann. Pünktlich zur Classic Expo – unserer internationalen Oldtimermesse im Oktober – werden wir die Halle dem Publikum präsentieren“, freut sich Michael Wagner, Geschäftsführer der Messezentrum Salzburg GmbH.

Rechtzeitig zur zwölften internationalen Oldtimermesse „Classic Expo“, von 14. bis 16. Oktober 2016, wird die Halle fertiggestellt sein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.