09.09.2016, 00:00 Uhr

Annehmen und Loslassen

BEZIRK. Hinderliche Muster zu erkennen und loszulassen, Blockaden zu lösen und die Geschenke des Lebens anzunehmen, dies und noch viel mehr zeigt der Energetiker Peter Lichtkoppler auch Vorchdorf seinen Klienten auf. Im Lieblingssatz „Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit“ spiegelt sich seine energetische Arbeit. Gemeinsam mit seiner Frau Eva und dem Gemeindearzt Michael Weber verhilft Lichtkoppler Menschen im Nachhinein zu einer glücklichen Kindheit. Meditationen und offene Männerrunden gehören ebenso zu dem Tätigkeitsfeld des stets gut gelaunten Menschen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.