22.09.2016, 14:52 Uhr

Benefizkonzert: Rock for Jakob & Jana

Boon (Foto: PR)
OHLSDORF. Fünf Bands werden am Samstag, 1. Oktober, von 18 bis 24 Uhr, im Mezzo Ohlsdorf, für Jakob und Jana auf der Bühne stehen und für ordentlich Stimmung sorgen.
Den Headliner gibt niemand geringerer als "Boon", einer der gefragtesten und engagiertesten Hard’n’Heavy-Acts des Landes. Die auch schon mal als „österreichische Antwort auf „Black Label Society“ bezeichnete Band durfte bereits vor AC/DC auftreten, was ihnen in diesem Leben auch keiner mehr nehmen wird. Aber "Boon" denken gar nicht ans auf-den-Lorbeeren-Ausruhen, sondern bauen ihren Status weiter aus.
Live on Stage: Boon, Hackmonocut, Lando, Viktoria Minor, Prima la Feichtlgut.
Weiters wird es einen großen Stand geben, bei dem CDs und weitere Merchandising-Produkte verkaufen werden, die von verschiedenen Bands und Plattenfirmen gespendet wurden.

Der Grund für diese „Rocknacht“ im Mezzo:

Jakob leidet an Lissenzephalie, das ist eine Hirnfehlbildung. Aufgrund dessen wird Jakob immer auf dem geistigen Stand eines 3 bis 4 monatigen Kindes bleiben, sein Körper jedoch wird sich normal entwickeln.
Heuer muss ein Treppenlift für Innen angeschafft werden da Jakob immer größer und schwerer wird!

Die bald 4-jährige Jana hat eine starke Sehbehinderung und ist dadurch in ihrer Entwicklung auf dem Stand eines eineinhalb-jährigen Kindes.
Durch die starke Sehschwäche ist es für Jana enorm wichtig, dass sie eine Reservebrille hat, denn sollte ihre Brille bzw das Glas kaputt gehen, würden es zwei Wochen dauern, bis ein neues Glas verfügbar ist. Das würde für Jana große Rückschritte in der Entwicklung bedeuten.

Eintritt: Freiwillige Spenden
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.