08.06.2016, 14:30 Uhr

"Celtic Summer Night" mit Rura am 22. Juni

Die schottische Band "Rura" tritt am 22. Juni in Bad Ischl auf. (Foto: Rura)

BAD ISCHL. Als fünf junge, wilde Kerle wird die Band "Rura" aus dem schottischen Glasgow oft und gerne bezeichnet. "The new Scottish Supergroup" bestreitet heuer die "Celtic Summer Night" und gastiert am Mittwoch, 22. Juni, um 20 Uhr auf dem Siriuskogl in Bad Ischl. Bei Schlechtwetter findet das Konzert im Lehartheater statt.

Wohl keine andere Band in Schottland konnte in den letzten Jahren solch einen Karrierestart hinlegen wie "Rura" . Erst 2010 gegründet, gewannen sie bereits im Jänner 2011 den wichtigen "Danny Kyle Award" bei Glasgows Kult-Festival "Celtic Connections", gefolgt von den prestigeträchtigen "MG Alba Scots Trad Music Awards 2012" als „Up and Coming Artist of the Year” und waren auch für die „BBC Radio 2 Folk Awards 2013” nominiert. Als Headliner gastieren sie heuer unter anderem beim Tönder Festival und auch in Waidhofen/Thaya beim 37. Int. Musikfestival.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.