08.04.2016, 12:30 Uhr

Gosinger Heimatverein lädt am 1. Mai zum "Frühlingserwachen"

Beim Frühlingserwachen in Gosau warten viele musikalische und Kulinarische Schmankerl. (Foto: Gosinger Heimatverein)

GOSAU. Am 1. Mai feiert der Gosinger Heimatverein im Freilichtmuseum das "Frühlingserwachen“ von 9 bis 17 Uhr.

Zum zehnten Mal findet der "Gosauer Permakultur & Saatgut Pflanzerlmarkt" statt.
Ab 9 Uhr verkaufen Maria Anna Egger und Erwin Zachl viele ausgefallene
Pflanzerlsorten, Tomaten, Paprika, Pfefferoni, Kürbisse, seltene Gemüse sowie
Essige, Sensen und vieles mehr. Gerne können die Besucher auch ihre überzähligen
Pflanzen zum tauschen oder verkaufen mitbringen.
Dr. Kritzinger´s fröhliche "Schweinshaxn" Musi spielt ab 11 Uhr auf.
Dazu gibt es feine regionale Schmankerl aus der original Rauchkuchl im Heimathaus,
knusprigen Steckerlfisch und hausgemachte Torten und Kuchen.
Auf dem gesamten Areal des Freilichtmuseums gibt es ab 9 Uhr viel zu
entdecken: Brauchtum, Kunsthandwerk aus Leder, Holz, Leinen, Filz und Horn,
handgesiedete Seifen, Honigprodukte und schöne Kleinigkeiten für Haus
und Garten.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.