23.09.2016, 08:00 Uhr

Kaiser Franz Josef-Ausstellung noch bis zum 30. Oktober in Ischler Stadtmuseum

Weil das Schulmädchen Marie Tropsch bei der Vereitelung des Attentats auf Kaiser Franz Josef half, wurde ihr bei einer Audienz ein besonderes Ehrenkreuz verliehen. (Foto: Privat)
BAD ISCHL. Die Ausstellung "Kaiser Franz Josef – ein Leben für die Monarchie" des Museums der Stadt Bad Ischl kann noch bis 30. Oktober besucht werden. Dabei werden viele spannende Einblicke in das Leben von Kaiser Franz Josef geboten, unter anderem auch zum Attentat 1853.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.