18.08.2016, 09:46 Uhr

Radl-Pirsch bei Goiserer Gamsjagatagen

Die Radl-Pirsch ist eines der absoluten Highlights bei den Goiserer Gamsjagatagen. (Foto: Viorel-Munteanu)

BAD GOISERN. Spätestens am 27. August ist es wieder Zeit, sein Waffenrad abzustauben und für die wichtigste Ausfahrt des Jahres aufzupolieren. Denn an diesem Samstag findet im Zuge der Goiserer Gamsjagatage wieder die Radl-Pirsch statt.

Von 10 bis 12 Uhr können die schönsten Waffenräder im Festzelt am Marktplatz in Bad Goisern ausgestellt werden. Unter den ausgestellten Rädern werden dann um 13 Uhr tolle Preise verlost.

Ausfahrt mit vielen Stationen

Die gemütliche Ausfahrt mit den Waffenrädern startet um 13.30 Uhr direkt am Marktplatz. Bei den Stationen (Holzknechtmuseum, Bürgermusik Bad Goisern, Feuerwehr Weißenbach und Schützenheim Posern) können sich die Teilnehmer auf musikalische sowie kulinarische Köstlichkeiten und lustige Geschicklichkeitsspiele freuen. Offizielles Ende der Veranstaltung ist 18 Uhr.
Die Anmeldung zur Radl-Pirsch erfolgt online unter www.buergermusik.atoder direkt im Tourismusbüro Bad Goisern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.