08.07.2016, 15:30 Uhr

Turek-Werke bei Festspielausstellung zu bewundern

Siegwulf Turek stellt im Rahmen der Festspielwochen des Leharfestival Bad Ischl seine Werke aus. (Foto: Privat)

BAD ISCHL. Der Hallstätter Multikünstler Siegwulf Turek, gestaltet die diesjährige Festspielausstellung zum Lehar Festival in Bad Ischl.

Die großen Acrylgemälde, mit Portraits der weltgrößten Künstler, unter anderem Anna Netrebko, Placido Domingo, Herbert von Karajan, Camilla Nylund, Ronaldo Vilarzon und – zur Fledermaus passend – venezianische Masken, sind vom 16. Juli bis 4. September während der Kassen-Öffnungszeiten und bei den Vorstellungen im Kongresshaus zu besichtigen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.