02.05.2016, 16:21 Uhr

"Two Generations of Jazz" – Musikuniversitäten zu Gast in Bad Ischl

Ein Jazzabend – gestaltet von gleich zwei Musikgenerationen – erwartet die Zuhörer am 19. Mai in der LMS Bad Ischl. (Foto: Matthias Vieider)

BAD ISCHL. Am 19. Mai treten ab 20 Uhr zwei Generationen des österreichischen Jazz' in der Landesmusikschule Bad Ischl auf.

Zum einen treten mit den Musikern um Martin Stepanik’s "My favourite Songs" featuring Peter Tuscher Professoren und Absolventen der Linzer Musikuni auf. Zum anderen geben mit dem Matthias Vieider Quartett auch Studenten ihre Jazz-Musik zum Besten. Insbesondere die Beatles-Covers gehören zum Nonplusultra hiesiger Musikgeschichte. Gesang und die Trompete der Professoren führen durch den Abend und treffen auf die Querflöte und das Saxofon der Linzer Jazz-Studierenden. Die zweite Generation wird mit ihrer eigenen Band die junge Frische des österreichischen Jazz beweisen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.