08.09.2016, 08:00 Uhr

Pöll: "Der Raum ist das Spiegelbild der Seele"

(Foto: Heidemarie Pleschko)

OHLSDORF. Beatrix Pöll ist eine Dipl. Raumenergetikerin aus Ohlsdorf, die nach dem Motto „Der Raum ist das Spiegelbild der Seele“ arbeitet.

"Jeder Mensch hinterlässt mit seinen Worten, Taten, Gedanken und Gefühlen einen energetischen „Fußabdruck“, die sich in unseren Wohnräumen ansammeln, vergleichbar mit Schmutz, Unrat oder Gerümpel", erklärt die Ohlsdorferin. "Wenn wir dann die Anzahl der Familienmitglieder oder Bewohner einer Wohnung hochrechnen, unter Berücksichtigung aller Besucher, die im Laufe der Zeit ein- und ausgehen, dann staut sich da energetisch doch sehr viel auf."

Der Harmonisierung eine Chance geben

Oftmals haben Menschen mit Problemen oder Symptomen zu tun die nicht durch konkrete Ursachen geklärt werden können, wie z.B. länger andauernden Krankheitssymptomen, bei denen die Ursachen weder durch klinische noch durch ganzheitsmedizinische Untersuchungen ermittelt werden konnte, ein allgemein ein geschwächtes Immunsystem oder auch Konzentrationsstörungen und emotionalen Anspannungen. Auch ein generelles Unwohlsein beim Aufhalten in einem Raum, andauernde und nicht erklärbare Müdigkeit sowie einfach der Wunsch nach einem energetisch positiven Zuhause können Gründe, dafür sein, eine Wohnraumharmonisierung durchführen zu lassen. "Denn Räume und deren optimale Gestaltung können unsere Energiefelder sehr wohl in Harmonie bringen, die Chakren ordnen, unser Wohlbefinden, unsere Leistungsfähigkeit, Lebensfreude und persönliche Entfaltung unterstützen, sowie positive Strukturen individuell für die Bewohner schaffen", erklärt Pöll.

Breites Reportoir für bessere Lebensqualität
Beatrix Pöll arbeitet seit dem Abschluss ihrer Ausbildung zur dipl. Raumenergetikerin 2010 und zahlreichen Weiterbildungen mit raumenergetischen Konzepten, wie Feng Shui, Steinsetzungen, Symbolen, Räucherwerk und Klang. Ihre Spezialität auf diesem Gebiet liegt hier bei ätherischen Raum-Aura-Essenzen. Zum Standardsortiment zählen u.a. duftende Sprays für „Reinigung“, „Frische“, „Schutzengel“, „Reise & Schutz“, oder „Durchatmen“. Genauso werden auch intuitiv Essenzen für den persönlichen Wohnraum sowie Aurasprays für Kinder und Erwachsene sorgfältig zusammengesetzt. Eines ist für Beatrix Pöll klar: "Das Ziel einer Lebensraumberaterin ist es, den Menschen Werkzeuge mitzugeben, damit sie eigenverantwortlich ihr lichtvolles Zuhause in Harmonie und mit Liebe und Lebensfreude gestalten können."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.