27.06.2016, 16:01 Uhr

Die jungen Löwen sind da

(Foto: Leo Club Laakirchen)
LAAKIRCHEN. Über 100 geladene Gäste, voran Bürgermeister Fritz Feichtinger und Festredner Past International Direktor Horst Kirchgatter, feierten im Kulturzentrum Alfa die Gründung des Laakirchner Leo-Clubs und die offizielle Angelobung von Thomas Schöfbänker als dessen erster Präsident. Voller Elan präsentierten die jungen „Leos“, 21 an der Zahl, den Gästen die bereits ersten verwirklichten und geplanten Projekte. Die frisch gebackenen Löwen halfen bereits kräftig beim Leo/Lions-Aktionstag mit. Österreichweit werden Menschen vor Supermärkten gebeten, ein Produkt mehr in den Einkaufswagen zu legen, um diese Produkte dann an bedürftige Menschen zu spenden. In Gmunden alleine wurden heuer 30 Bananenschachteln voller Lebensmittel gesammelt. Unser Foto zeigt die Laakirchner LEOs mit ihrem frischgebackenen Präsidenten Thomas Schöfbänker (Mitte rechts mit Gründungsurkunde).
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.