30.07.2016, 23:58 Uhr

GÖSSL DIRNDLFLUGTAG 2016!

Gmunden: Rathausplatz | DIRNDLFLUGTAG am Rathausplatz Gmunden!
Heute Samstag 30.7.2016 flogen Wort wörtlich die Dirndln durch die Luft. Die Firma GÖSSL Gwand Gmunden veranstaltete am Rathausplatz Gmunden den DIRNDLFLUGTAG 2016. Vorweg eine Riesen Hetz und Mega Unterhaltung für hunderte Besucher dieses Spektakels.
Mädchen und Burschen, Frauen und Männer schlüpften in von GÖSSL Gwand zur Verfügung gestellte „Dirndlgwandln“, wurden geschminkt und auf Wunsch von der Fa. HAARKLEID frisiert oder hatten selbst ihrer Kreativität keine Grenzen gesetzt und stürzten sich dann wagemutig vom Raddampfer GISELA in den Traunsee. Als Moderator stand kein geringerer als der Wochateiler Nummer 1 Hans PRANGL zur Verfügung und musste auch sein rechnerischer Können beim Zusammenzählen der Bewertungsziffern unter Beweis stellen.
Als Juroren waren Verena SCHEITZ (Moderatorin, Dancing Star Gewinnerin), Bernhard RIEER (Kabarettist und Liedermacher), Wolfgang FASCHING (Gewinner des Race across Amerika), Manuell PILZ (Testmodell von GÖSSL) und Thomas EMEDER (Nachwuchsleiter bei den TRAUNSEE-SHARKS Eishockey) auf den Rathausplatz gekommen und wurden von Karl STURM mit seinem „Wiegeliegenfloss“ am Traunsee platziert. Diese Juroren bewerteten dann die Sprünge der knapp 70 Teilnehmer am Dirndlspringen.
Unter tosendem Applaus der Zuschauer stürzte sich dann die Hauptakteure fast todesmutig in die Fluten des Traunsees, der an diesem herrlichen Sommertag angenehme 21 Grad hatte. Mit Verrenkungen jeglicher Art versuchte man Punkte zu schinden und die Juroren zu beeindrucken. Es gab eigentlich nur Siegessprünge, denn jeder der sich auf das Sprungbrett wagte, war für sich selbst bereits ein Sieger!
Gemütlich fand dann der DIRNDLFLUGTAG am Rathausplatz seinen Ausklang.

Alle Bilder unter www.fotopress-sommer.at - Galerie - Veranstaltungen - Dirndlflugtag 2016
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.