01.09.2016, 16:23 Uhr

Goiserer Pensionisten erwanderten die Loosbühelalm

Knapp 50 Teilnehmer waren bei der Wanderung auf die Loosbühelalm dabei. (Foto: Privat)

BAD GOISERN. Durchwegs begeistert zeigten sich die 47 Teilnehmer der Wandergruppe des Goiserer Pensionistenverbandes von der Wanderung zur Loosbühelalm im Ellmautal.

Als Wanderführer waren bei dieser Tour Herbert, Adi und Klaus im „Einsatz“. Bereits bei der Anreise zum Talschluss war das gesamte fahrerischen Können von Busfahrer Franz gefordert, der dafür ein großes Lob seitens der Insassen erhielt. Der Anstieg wurde dann in zwei Varianten geteilt. Eine Gruppe „stürmte" über die Weißalm auf das Gründegg auf 2155 Meter – ein herrlicher Rundblick bei wolkenlosen Himmel war der Lohn für die dreistündige Anstrengung. Eine kleinere Gruppe stieg gemütlich in eineinhalb Stunden gleich direkt zur Loosbühelalm auf 1769 Meter, wo sich die Wege der beiden Gruppen wieder trafen und man sich bei vorzüglicher Verpflegung der Almleute stärkte. Gemeinsam, gut gestärkt und ausgerastet wurde um 16 Uhr der Rückweg zum Bus angetreten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.