22.09.2016, 14:00 Uhr

Helga Schmalnauer macht bewegende Erfahrungen in Kenia

Helga Schmalnauer besuchte das "Helping-Hand-School"-Projekt in Kenia (Foto: Privat)

BAD GOISERN. Die „Helping-Hand-School“ ist eine Schule in Mtwapa,Kenia. Sie wurde von einem kleinen, engagierten Verein in Traunkirchen („Helfende Hände“) aufgebaut.

Inzwischen können dort rund 540 Kinder lernen und bekommen zwei warme Mahlzeiten, für viele Dorfkinder ein besonderes Vorrecht. Die etwa 150 Oberstufenschüler wohnen auf dem Gelände, wo inzwischen auch eine kleine Farm und Gärtnerei entstand.
Helga Schmalnauer, Lehrerin aus Bad Goisern, hatte im Juli 2016 die Gelegenheit, dieses Schulprojekt und ihre Patenkinder im Dorf zu besuchen. Von ihren Erfahrungen in einer anderen Kultur, berührenden Erlebnissen und Begegnungen berichtet sie am Donnerstag, 29. September, um 19.30 in der Grillvilla Bad Goisern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.