03.06.2016, 08:00 Uhr

Ischl und Ebensee duellierten sich im Kegeln

Wie beim Eisstockschießen behielten die Ebenseer auch beim Kegeln die Oberhand über die Bad Ischler. (Foto: PV Ebensee)

BAD ISCHL. Nachdem im Winter das Eistockschießen von der Ortsgruppe des Ebenseer Pensionistenvereines gegen Bad Ischl klar gewonnen wurde, lud Ischl die Ebenseer beim Kegeln zum Retourkampf ein.

Nach einem spannenden Wettbewerb, ging nach dem Sieg beim Eisstockschießen, auch das Kegeln mit einem 2:1 Erfolg an die Ebenseer. Es wurde dann auch noch um die Getränkerunde gekegelt, und da diese die Ortsgruppe Bad Ischl knapp für sich entscheiden konnte, war der Verlust für die Ischler leichter zu verkraften. Bei der abschließenden gemütlichen Runde wurde beschlossen, diese sportlichen Vergleichswettbewerbe auch weiterhin fort zuführen. Organisiert wurde der Kegelvergleichskampf von Ischls Altbürgermeister Helmut Haas.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.