02.05.2016, 09:32 Uhr

Kerzerl-Schifffahrt zum 1. Mai

Über ein volles Schiff am 1. Mai in Obertraun freuten sich (v.l.n.r.) Obertrauns Bürgermeister Egon Höll, SP-Bezirksvorsitzende Sabine Promberger, Vizebürgermeister Bernhard Moser sowie die Gemeinderätinnen Brigitte Schöpf und Ursula Höll. (Foto: Stephan Höll)

Zu einer etwas anderen Feier am 1. Mai lud in diesem Jahr die SPÖ Obertraun ein.

OBERTRAUN. Zu einer kostenlosen, nächtlichen Schifffahrt am Hallstättersee hat in diesem Jahr die SPÖ Obertraun im Rahmen ihrer traditionellen Feier am 1. Mai eingeladen. Obwohl der Wettergott leider nicht ganz, konnte SP-Ortsvorsitzender Egon Höll ein volles Schiff – leider nur unter Deck - begrüßen. Mit an Board waren auch SP-Bezirksvorsitzende Sabine Promberger, Altbürgermeister Robert Binder sowie der Ausseer Altbürgermeister Erhard Meier. Ganz bewusst wurden an diesem Abend auf lange Ansprachen verzichtet. Bei Kerzenschein und in gemütlicher Atmosphäre wurde aber über viele Angelegenheiten, Probleme aber auch die vielen Errungenschaften der Sozialdemokraten in der letzten Zeit geplaudert.
Musikalisch umrahmt wurde die Schifffahrt mit der "MS Goisern II" von den Obertrauner Weisenbläsern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.