23.06.2016, 15:36 Uhr

Traudi Glas zur Konsulentin ernannt

LH Josef Pühringer und Traudi Glas bei der Urkundenübergabe im Linzer Landhaus. (Foto: Denise Stinglmayr)

LINZ. Im Rahmen einer Feierstunde im Linzer Landhaus überreichte Landeshauptmann Josef Pühringer am 21. Juni die Ernennungsdekrete zum "Konsulent" der OÖ Landesregierung an zwölf verdiente Persönlichkeiten. Weitere neun Persönlichkeiten des oberösterreichischen Kulturlebens erhielten die Kulturmedaille des Landes.

Zur Konsulentin für Volksbildung und Heimatpflege wurde Gertraud Glas aus Bad Goisern ernannt. Sie ist Gründerin und seit 2000 auch Obfrau des "Kripperlvereins Bad Goisern". Glas hat nach ihrer Ausbildung zur Krippenbaumeisterin mehrere begleitende Weiterbildungslehrgänge für Krippenbaumeister in Tirol und OÖ sowie weitere Speziallehrgänge absolviert. Vom Verband der Krippenfreunde Österreichs wurde sie 2006 zur permanenten Prüfungskommissarin bei den Lehrgängen für Krippenbaumeister in den Landeskrippenbauschulen Tirol, Salzburg und OÖ bestellt.
"Unsere Kulturlandschaft lebt von den heimischen Kulturschaffenden und den engagierten ehrenamtlichen Mitarbeitern in den kulturellen Institutionen und Organisationen. Sie alle leisten einen unschätzbaren und unbezahlbaren Beitrag zur kulturellen Vielfalt in Oberösterreich", betonte der Landeshauptmann.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.