19.08.2016, 14:38 Uhr

Wenn Senioren eine Reise tun...

(Foto: Altenwohnheim Altmünster)
ALTMÜNSTER. Fast schon legendär sind seit vielen Jahren die Schiffsausflüge des Altenwohnheimes Altmünster zum Gasthof Hois`n. Auch heuer ließen sich 40 BewohnerInnen des Altenwohnheims und des Betreubaren Wohnens von den wechselhaften Wetterbedingungen des heurigen Sommers nicht einschüchtern und stachen am Mittwoch, den 17. August in See. Nach einer ausgedehnten Traunsee-Rundfahrt auf dem Motorschiff „Rudolf Ippisch“ folgte ein Gastgartenbesuch im Seegasthof „Hois`n“. Bei Eis, Kaffee und Kuchen genossen die Ausflügler den lustigen und erlebnisreichen Nachmittag.
Die fröhliche Senioren-Runde wurde von zahlreichen Angehörigen, MitarbeiterInnen, freiwilligen Helfern und SchülerInnen begleitet. Ein besonderer Dank gilt Frau Mag. Ulrike Decker von der Stadt-Apotheke Altmünster: Sie steuerte zum wiederholten Male die Kosten für die Schiffsfahrt bei.
Einen besonderen Dank an alle möchte auch die Heimleitung Maria-Luise Spiesberger aussprechen, durch die Unterstützung wurde es wieder ein gelungener, unvergesslicher Ausflug.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.