22.07.2016, 11:35 Uhr

B158 in Pfandl: Fahrzeug in Flammen

Auf der B158 im Ortsteil Pfandl stand ein Fahrzeug in Vollbrand. (Foto: Privat)
BAD ISCHL. Zu einem Fahrzeugbrand kam es heute Vormittag auf der B158 im Bad Ischler Ortsteil Pfandl. Ein PKW geriet aus bisher ungeklärter Ursache in Brand und Flammen schlugen bereits aus dem Motorraum als die Feuerwehr eintraf. Die Freiwillige Feuerwehr Pfandl ist bereits sei 10.12 Uhr im Einsatz. Mit schwerem Atemschutz und HD-Strahlrohr ausgerüstet konnten die Feuerwehrmänner den Brand schnell löschen. Das Fahrzeug wurde anschließend von einem Abschleppunternehmen abtransportiert. Es wurden keine Personen verletzt. Eine Sektorstreife der Polizei sowie ein Rettungswagen vom Roten Kreuz waren ebenfalls vor Ort.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.