19.05.2016, 12:56 Uhr

Birgit und Jürgen gewinnen Traumhochzeit in Gmunden

(Foto: Stadtgemeinde Gmunden)
GMUNDEN. Im aktuellen Schwanenbussi Magazin konnte man ein riesiges Hochzeitspackage gewinnen. Gesucht wurde der originellste Heiratsantrag. Ein verliebtes Paar aus Gmunden konnte hier am besten überzeugen.
Dutzenden Einsendungen sind in den letzten Wochen bei Eva Blankenstein im Standesamt Gmunden eingetroffen. Seitenweise wurden die schönsten, witzigsten und originellsten Heiratsanträge beschrieben. „Ich hatte beim Durchlesen oft Tränen in den Augen und bei vielen musste ich vor Freude lachen“, so die Standesbeamtin.
Besonders emotional war allerdings die Geschichte von Birgit und Jürgen, die schlussendlich auch das Rennen machte. Hier die Story kurz zusammengefasst. Birgit ist Flugbegleiterin und landete vor gut zwei Jahre nach einem anstrengenden Flug wieder in München. Als sie ins Crewbüro ging, passierte das Unglaubliche. Das Licht ging aus und der Song von Bruno Mars „Marry you“ war zu hören. Nachdem das Licht wieder anging, standen dort etwa 60 Kollegen in Uniform und begannen zum Lied zu tanzen. Kurz darauf bildeten Sie eine Gasse und ganz am Ende stand ihr Jürgen, natürlich auch in einer Pilotenuniform (obwohl er beruflich gar kein Pilot ist). Mit zittriger Stimme stellte er die alles entscheidende Frage: „Möchtest du dass ich dein Pilot für immer werde?“ Natürlich sagte Birgit laut „Ja“ und die Kollegen im Hintergrund klatschten und jubelten.
Nun zwei Jahre später ist es soweit. Birgit und Jürgen geben sich am 16.06.2016 im Seeschloss Ort das Ja-Wort ausgestattet mit einem Hochzeitspackage der Stadtgemeinde Gmunden. Darin enthalten sind die Trauung im Seeschloss Ort, Eheringe von Mevisto im Wert von ca. 8.000,-- Euro, ein Workshop von Hochzeitsplanerin Gabi Socher im Wert von ca. 960,-- Euro und Hochzeitsfotos von Fotograf Karl-Heinz Kochem. Bestens beraten und perfekt eingekleidet wurde das Brautpaar im Modehaus Forstinger am Rathausplatz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.