25.03.2016, 12:07 Uhr

Brand eines Klein-LKW auf der Autobahn A1

LAAKIRCHEN. Zu einem LKW-Brand auf der Autobahn A1, Fahrtrichtung Salzburg, wurden die Feuerwehren Laakirchen und Steyrermühl heute in den Vormittagstunden alarmiert.
Der Motorraum des Kleinlasters war vermutlich durch einen Defekt im Turboladerbereich in Brand geraten. Erste Löschversuche mittels Handfeuerlöscher blieben leider erfolglos. Erst durch einen gezielten Schaumangriff der Einsatzkräfte konnte der Brand abgelöscht werden. Der Sachschaden ist beträchtlich, verletzt wurde niemand.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.