11.07.2016, 13:16 Uhr

Goiserer Schlossfestspiele für herzkranke Kinder in Bolvien

Wann? 20.08.2016 19:30 Uhr

Wo? Schloss Neuwildenstein, Rudolf-von-Alt-Weg 6, 4822 Bad Goisern am Hallstättersee AT
Bad Goisern am Hallstättersee: Schloss Neuwildenstein |

Wenn am 20. und 21.8.2016 zum 5. Mal die Goiserer-Schlossfestspiele stattfinden, versammeln sich erneut wahre Größen aus Kunst und Kultur, um Spenden für herzkranke Kinder in Bolivien zu sammeln.

Viele Kinder werden dort mit einem symptomatischen Defekt am Herzen geboren, der nur durch eine aufwendige und kostenintensive Operation behoben werden kann. Ein Team von Ärzten und Freunden, namentlich die „österr. Herzkinderhilfe für Bolivien e. V. “, hat es sich zur Aufgabe gemacht, spendenfinanzierte Herzoperationen zu organisieren und vor Ort in Bolivien durchführen zu lassen. So fließt auch der Reinerlös der Goiserer-Schlossfestspiele 2016 - auch mit Unterstützung des Lions Club Dachstein Welterbe - in dieses Hilfsprojekt. Auf diesem Weg konnten über verschiedene Veranstaltungen ca. 140 junge Leben gerettet werden. Man darf also mit Stolz von einem Projekt mit großer Nachhaltigkeit sprechen.
Das Programm der 5. Goiserer-Schlossfestspiele gestaltet sich auch dieses Jahr wieder abwechslungsreich und hoch anspruchsvoll: der 20. August steht im Zeichen von Chansons und Country-Musik. Sängerin Martina Weiss stellt ihr Soloprojekt "GUT GENUG!" vor und gestaltet gemeinsam mit „Rhapsodie Manouche“ und der Country-Soul Formation rund um Schlagzeuger Roland Mayer den ersten Abend. Am Folgeabend gastieren erneut das Gipsy-Jazz-Trio „Rhapsodie Manouche“ sowie Pianist Andreas Frölich und der Cellist Frederick Winterson. Das Thema lautet „Beethoven & Swing“. Durch die Abende begleiten sie die Kabarettistin Tanja Ghetta und die lokale Musikikone Sepp Atzmannstorfer. Das Goiserer-Kabarett Ensembles erweist den Spielen ebenso die Ehre.
Karten sind ab sofort in den folgenden Vorverkaufsstellen erhältlich: Volksbank Bad Goisern, Kurti's Café im Baumhaus, Tourismusbüro Bad Goisern, HandWerkHaus Bad Goisern, Tourismus Bad Ischl.
Beginn ist jeweils um 19:30 Uhr im komplett überdachten Innenhof des Schlosses Neuwildenstein. Einlass 60 Minuten vorher.
Vorverkauf: ein Konzert 23 €, Kombi-Karte für zwei Konzerte 40 €. Abendkasse: ein Konzert 26 €, Kombi-Karte 48 €.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.