24.08.2016, 08:42 Uhr

Keine Zeit für Betreuungslücken: Ebenseer Sommerkindergarten wieder voller Erfolg

Vizebürgermeisterin Franziska Zohner-Kienesberger (sitzend links) und die Obfrau des FFS, Guggi Spitzer (sitzend rechts), beim Besuch des ebenseer Sommerkindergartens. (Foto: FFS)

EBENSEE. Ab 5. September sind die Kindergärten und Horte in Ebensee wieder geöffnet. Damit es für berufstätige Eltern in den langen Sommerferien nicht zur Betreuungslücke kommt, hat das Frauenforum Salzkammergut nun schon zum elften Mal in Folge – im Auftrag der Gemeinde Ebensee – auch dieses Jahr einen alterserweiterten Sommerkindergarten organisiert.

Das Saisonangebot, das wochenweise oder tageweise genutzt werden kann, wurde und wird vom gut aufgestellten pädagogischen Team ferienähnlich und entspannt gestaltet. Insgesamt 48 Kinder hat das Team in den fünf Wochen betreut – bis zu 35 Kinder waren gleichzeitig anwesend. Für den reibungslosen Ablauf waren Leiterin Nina Schidsberger, Lisa Kofler, Julia Achleitner, Melanie Grill, sowie die Praktikantinnen Christina Waldhör und Simone Unterberger.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.