29.04.2016, 11:38 Uhr

Neue Öffnungszeiten im Gmundner Rathaus

(Foto: MTV Ferienregion Traunsee)
GMUNDEN. Das Stadtamt ändert seine Öffnungszeiten – der Dienstag ist ab sofort der neue lange Amtstag.

Eine Verbesserung für den Bürger und eine interne Optimierung sind die Ziele einer Änderung der Zeiten für den Parteienverkehr, die ab 1. Mai in der Bürgerservicestelle, im Standesamt, im Rathaus und im Verwaltungsgebäude an der Traunbrücke in Kraft treten. Neue Öffnungszeiten: Mo., Mi., Do., Fr., 8 bis 12 Uhr, und Di, 7 bis 17 Uhr.

Individuelle Termine vereinbaren

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, nach vorhergehender Terminvereinbarung mit den zuständigen Sachbearbeitern Anliegen auch außerhalb dieser Öffnungszeiten zu behandeln. Das erlaubt eine ungestörte und exklusive Bearbeitung. Bislang konnten andere Parteien jederzeit für Störungen sorgen.
Außerdem können sich die Gemeindemitarbeiter auf vereinbarte Gespräche ausreichend vorbereiten, sodass komplexere Materien nicht vertagt werden brauchen und bei nur einem Termin erledigt werden können.

Dienstag auch Bürgermeister-Sprechtag
An den neuen langen Amtstag am Dienstag passt ab 1. Mai auch der Bürgermeister seine Sprechzeiten an. Diese hat Stefan Krapf wie folgt neu festgelegt: dienstags 9.30 bis 11.30 Uhr und 14 bis 16.30 Uhr, und wie bislang üblich freitags 9.30 bis 11.30 Uhr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.