19.03.2016, 10:58 Uhr

Ostermarkt mit wahren Kunstwerken in Traunkirchen!

Traunkirchen: Kloster Traunkirchen, Stiftersaal | Ostermarkt mit wahren Kunstwerken in Traunkirchen!
Von Freitag 18.3. bis Samstag 19.3.2016 fand im Klostersaal des Klosters Traunkirchen ein kleiner aber feiner Ostermarkt statt. Durch das herrliche Wetter ergab sich vorher noch ein Spaziergang um den Johannesberg in Traunkirchen, bei dem man die Schönheit der Natur bewundern konnte. Wahre Kunstwerke aus Holz, Metall, Stoff und vielen anderen Materialien waren dann im Anschluss in den Räumlichkeiten des Klosters zu bestaunen und natürlich auch zu erwerben.
Hier zeigte sich wieder ganz eindeutig, welche Künstler und geschickte Leute unsere Heimat zu bieten hat. Kreativität, Handgeschick und sehr viel Geduld und Ausdauer sind erforderlich, um diese Kunstwerke anfertigen zu können. “Würden wir unsere Erzeugnisse in Stunden umgerechnet anpreisen, so müssten wir wahrscheinlich mit einem Großteil unserer angefertigten Produkte wieder nach Hause fahren!”, so eine Ausstellerin im Gespräch.
Für alle Besucher, die selbst die benötigten Eigenschaften zur Herstellung der Ausstellungsstücke nicht besitzen, war es natürlich ein Segen, hier einkaufen zu können und so ihre Wohnungen mit feinem Osterschmuck verzieren zu können.

Bericht und Bilder Peter SOMMER FOTOPRESS
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.