01.05.2016, 10:21 Uhr

Pkw prallte gegen Bäume

(Foto: Gina Sanders - Fotolia)
BAD ISCHL. Eine Pensionistin aus Bad Mitterndorf lenkte am 1. Mai gegen 00:25 Uhr den Pkw ihrer Freundin aus Bad Ischl, auf der Salzkammergut Bundesstraße 145 in Richtung Bad Ischl. Die Freundin saß am Beifahrersitz. Im Bereich einer leichten Linkskurve im Gemeindegebiet Bad Ischl dürfte die Lenkerin möglicherweise in Folge eines Sekundenschlafes mit dem Fahrzeug von der Fahrbahn abgekommen sein. Das Auto fuhr ca. 50 Meter über einen Grünstreifen und prallte dann mit voller Wucht frontal gegen Bäume. Die beiden Frauen erlitten durch den Aufprall Verletzungen unbestimmten Grades und mussten in das Salzkammergut Klinikum Bad Ischl eingeliefert werden. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Die FF Bad Ischl und Mitterweißenbach führten die Bergungs- und Aufräumarbeiten durch.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.