26.08.2016, 10:41 Uhr

Rasantes Seifenkisten-Rennen in Pinsdorf

(Foto: Wolfgang Spitzbart)
PINSDORF. Seifenkisten-Rennen lassen die Kreativität nur so sprudeln. In Wiesen werden sich am Samstag, 3. September, ab 15 Uhr, wieder Dutzende "Rennfahrer" mit flotten Flitzern auf vier Rädern auf die über einen Kilometer lange Strecke wagen. Das Rennen der FF Wiesen hat schon einen so guten Ruf, dass immer mehr Teams auch aus Nachbarbundesländern und Deutschland anreisen.

Auch die Zuseher werden voll auf ihre Rechnung kommen: Blitz-Starts, Kurven-Drifts, stehen bleibende Karrossen (denen angeschoben werden muss) und formschöne Gefährte mit ausgefallenen Designs werden das Rennen bereichern. Das originellste selbst gebaute Fahrzeug wird durch eine Jury bewertet und prämiert. Die Feuerwehr Wiesen freut sich als Veranstalter auf viele Teilnehmer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.