04.04.2016, 15:14 Uhr

Sperre der Kaltenbrunnerstraße

GMUNDEN. Am Donnerstag, 14. und Freitag, 15. April, muss wegen Bauarbeiten am Straßenbahnübergang Kaltenbrunnerstraße (Wohnland Berger) der Durchfahrtsverkehr im Bereich zwischen Kreisverkehr Kreuzung Bahnhofstraße/Kaltenbrunnerstraße und Kreuzung Kaltenbrunnerstraße/Miller v. Aichholz-Straße gesperrt werden. Die Zufahrt für Anrainer- und Anlieger-Verkehre bis zur Baustelle ist gestattet.

Die Zufahrt zum Krankenhaus Gmunden kann über die Bundesstraße B145 und die Abfahrt bei der Wirtschaftskammer Gmunden erfolgen. Eine Umleitungsstrecke wird eingerichtet und beschildert.

Weiters verkehrt die Straßenbahn Gmunden auf Grund von zusätzlich durchzuführenden Oberleitungsarbeiten in der Zeit von Mittwoch, 13. April um 9.00 Uhr bis Montag, 18. April um 24.00 Uhr auf der gesamten Strecke im Schienenersatzverkehr mit Bussen. Genauere Informationen entnehmen Sie dem Aushang in den Haltestellen oder im Internet unter www.stern-verkehr.at im Bereich „Bahn“.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.