03.10.2016, 11:19 Uhr

Totalsperre: B145 im Bereich Sonnsteintunnel nicht befahrbar

Der Sonnsteintunnel und die B145 zwischen Ebensee und Traunkirchen ist aufgrund von Arbeiten für zwei Tage gesperrt. (Foto: Peter Sommer)

EBENSEE, TRAUNKIRCHEN. Aufgrund von Holzschlägerungsarbeiten, Hangsicherungsmaßnahmen sowie kleinen Sanierungen in den Tunnels ist von Dienstag, 11. bis Mittwoch, 12. Oktober, jeweils von 9 bis 16 Uhr die B145 im Bereich Sonnsteintunnel in beiden Richtungen gesperrt.

"Da sehr viele der anstehenden Arbeiten lediglich durch den Hubschrauber erfolgen können, muss aufgrund von Steinschlaggefahr und der Gefahr von herabfallenden Ästen, die B145 Salzkammergutstraße zwischen Traunkirchen und Ebensee zur Gänze gesperrt werden. Dies gilt nicht nur für den Kraftfahrzeugs-Verkehr sondern auch für Radfahrer und Fußgänger", erklärt Thomas Lahnsteiner.
Die Umleitung wird großräumig über die L544 Großalm Straße, B152 Seeleitenstraße und in weiterer Folge über die B153 Weißenbachtal erfolgen. Ausgenommen hiervon sind Einsatzfahrzeuge.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.