18.08.2016, 14:54 Uhr

Trauer um Stadtrat i.R. Peter Gerzer

(Foto: Wolfgang Sageder)
GMUNDEN. Große Trauer, nicht nur in der Fraktion und Gemeinde, löste am Samstag, 13. August 2016, die Nachricht aus, dass unser Freund und Weggefährte Peter Gerzer im Alter von 74 Jahren von uns gegangen ist.

Peter Gerzer war 26 Jahre lang ein wichtiger Bestandteil des Gemeinderats der Stadt Gmunden, davon war er von 1997 bis 2006 ein Mitglied der Stadtregierung. Er war ein überaus qualifiziertes und geschätztes Mitglied des Bauausschusses und engagierte sich vor allem von 1997 bis 2006 sehr für die Trinkwasserversorgung der Einwohner Gmundens. Der Kommunalpolitiker, nahm sich wohl so ziemlich jeder Aufgabe an und fühlte sich zeitlebens besonders jenen Menschen, die nicht auf der Butterseite des Lebens wohnen, verpflichtet. Er war ein Mensch mit Handschlagqualität, Wissen und Gewissen. Obwohl er sich nie aufgedrängt oder selbst in den Vordergrund gestellt hat, war immer einer, der ganz vorne dabei war.
Am 16.12.2006 ehrte die Gemeinde Gmunden sein Lebenswerk, indem ihm der Ehrenring verliehen wurde.

Seit 2007 war Peter Gerzer als umsichtiger Obmann der Gemeinnützigen Siedlergemeinschaft „Traunsee“ tätig, in deren Führungsgremium er Jahrzehnte lang vertreten war. Sein letztes Projekt, dass er mit vollem Einsatz und Eifer verfolgte, nämlich die Realisierung weiterer qualitätsvoller und trotzdem leistbarer Wohnungen in Gmunden, konnte er leider nicht mehr in die Tat umsetzen.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.