18.04.2016, 18:05 Uhr

Umgestürzter Sattelschlepper blockiert B144 in Laakirchen

LAAKIRCHEN. Montagfrüh, gegen 03.15 Uhr, stürzte ein Sattelschlepper auf der B144 in einer Rechtskurve zwischen Oberweis und Laakirchen (Stadtgemeinde Laakirchen) um. Das mit 25 Tonnen Talkum beladene Schwerfahrzeug durchstieß die Leitscheine und kam teils auf der Fahrbahn, teils am abschüssigen Gelände zu liegen. Der Fahrer wurde leicht verletzt, am Fahrzeug entstand beträchtlicher Schaden.
Die alarmierten Feuerwehren Laakirchen und Oberweis sicherten die Unfallstelle großräumig ab. Mit Hilfe eines speziellen Pumpenfahrzeuges wurde der Sattelschlepper entladen, was mehrere Stunden in Anspruch nahm.
Bei der Bergung kamen zwei Großkranfahrzeuge zum Einsatz. Während der Arbeiten wurde der Verkehr großräumig von Lotsen der Feuerwehr umgeleitet. In den späten Nachmittagsstunden konnte die B 144 wieder für den Verkehr freigegeben werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.