24.07.2016, 01:29 Uhr

Weltuntergangsstimmung in Gschwandt bei Gmunden!

Gschwandt bei Gmunden: Hauptstraße 4 | Starkregen und Hagel, Weltuntergangsstimmung in Gschwandt bei Gmunden!
Es sah ursprünglich nach einem Gewitter aus und was dann nach wenigen Minuten daraus wurde glich eine Weltuntergangsstimmung.
Ohne Vorankündigung mit gelben Wolken, Sturm und Grollen brach binnen weniger Minuten ein Unwetter mit Starkregen, Hagel und Sturm über Gschwandt hernieder.
Teilweise Hagelkörner in der der Größe von Taubeneiern, Wassermassen wie aus Schwellbrausen und Sturmböen wie aus Horrorszenarien machten die Stimmung einfach furchterregend. Der ganze Spuck dauerte ca 15 Minuten und endete in überschwemmten Kellern, zerstörten Feldern und Gärten und machtlos davonstehenden Besitzern, die kopfschüttelnd die Schäden begutachtend zur Kenntnis nahmen.
Ja die Natur schlägt derzeit erbarmungslos zurück, vielleicht werden wir „Benützer dieser Erde“ langsam wach und denken doch einmal nach, was wir falsch machen!

Bericht und Bilder Peter SOMMER FOTOPRESS
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.