22.08.2016, 11:59 Uhr

Wildwassergruppe der Wasserrettung Bad Goisern birgt Boot

Der glückliche Bootsbesitzer mit dem geborgenen Grabner Riverstar (Foto: Österreichische Wasserrettung)
BAD GOISERN. Am Samstag, den 20. August 2016 wurde die Wildwassergruppe der Österreichischen Wasserrettung um 9:40 zu einer Bootsbergung in der Traun im Bereich der Kalkwerkskurve im Gemeindegebiet von Bad Ischl alarmiert.

Bereits am Freitag kenterte ein Wildwassersportler aus Stockerau mit seinem Hund kurz vor dem Hindernis und konnte sich und seinen Hund aus eigener Kraft ans Ufer in retten. Die Bergungsversuche des Bootes eines Anrainers am Freitagabend blieben erfolglos. Am Samstag konnten vier Mann der Wildwassergruppe Bad Goisern nach ca. einer Stunde das gekenterte Boot bergen. Auch diverse ins Wasser gefallene Gegenstände konnten gefunden und geborgen werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.