28.04.2016, 10:30 Uhr

100 Teilnehmer bei Bezirkskegelmeisterschaft des Seniorenbundes

Die Siegermannschaft der heurigen Bezirkskegelmeisterschaften von den Senioren kam aus Grünau. (Foto: Aigner)

GMUNDEN .Bei der 27. Bezirkskegelmeisterschaft des Seniorenbundes traten am
14. April – bei einem Teilnehmerrekord von über 100 Keglern – beim Kegelwirt in Gmunden gegeneinander an. Spannende Duelle wurden zwischen den 20 Mannschaften ausgetragen.

In der Mannschaftswertung gewann Grünau mit 818 Kegeln, gefolgt von Gschwandt 2 mit 796 Kegeln und Gmunden 1 mit 792 Kegeln.
Bei der Einzelbewertung der Damen gewann Maria Oppeneder vom Team Vorchdorf 1 mit 176 Kegeln. Ihr folgten Renate Hutterer und Elfriede Promberger.
Der Tagessieg bei den Herren ging an Franz Huemer von der Mannschaft Gschwandt 2 mit 194 Kegeln. Zweiter wurde Theodor Pfingstmann und am dritten Platz landete Walter Gumpl.
Foto (Aigner): Siegermannschaft aus Grünau
Das Ergebnisliste und Foto siehe Seniorenbund Bezirks Homepage
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.