18.09.2016, 21:17 Uhr

12. Almsee Einzelzeitfahren

Grünau im Almtal: Almsee | Trotz kaltnassem Herbstwetter erscheinen 95 Prozent der zugelassen 200 Teilnehmer in Grünau, um beim Almsee Einzelzeitfahren teilzunehmen. Weder Regen noch Kälte (15 Grad) schrecken die Radsportler ab, sich den Kampf auf den 27 km gegen die Zeit du stellen. Bewundernswert ist dann die Leistung von Jenal Annian (ÖAMTC TomSILLER.at RC Tirol), die unter diesen widrigen Bedingungen sogar einen neuen Streckenrekord in der Klasse DAMEN Zeitfahrrad aufstellen kann. (38 Minuten und 38
Sekunden, Durchschnittsgeschwindigkeit, 41,5 km/h). Götschofer Wolfgang (Team MELASAN) brauchte für diese Strecke 34 Minuten und 45 Sekunden (Durchschnittsgeschwindigkeit 46,2 km/h und erreichte damit den 1. Rang in der Kategorie Zeitfahrrad. Gefreut hat sich auch Sageder Walter (RC DANA Pyhrn-Priel) mit einer Zeit von 37 Minuten und 35 Sekunden in der Kategorie Rennrad über seinen Sieg.

Unter den Freizeitsportlern befinden sich auch ein einige Elitefahrer, die die Strecke und die gute Stimmung des Rennens genießen. Götschhofer Wolfgang und Endres Torsten beide vom Team MEALASAN Sport, Fidler Gerd - RSC Amplatz BMC Team und Lokalmatadore wie Ohler Sandra (FH OÖ Sports Team), Sageder Walter (RC DANA Pyhrn-Priel). Lehner Daniel (Team Vorarlberg) nutzte die Gelegenheit mit seiner Freundin Ranetbauer Christa mit dem Tandem am Einzelzeitrennen teilzunehmen. (37 Minuten und 47 Sekunden).

Die jüngste Teilnehmerin, Tessa Trautwein JG 2008 (URC Grünau) ist mit Begeisterung dabei, genauso wie der älteste Teilnehmer Hans Unterguggenberger JG 1939 (RRC Unterguggenberger), der mit seinem Zeitfahrrad nur 44 Minuten und 39 Sekunden benötigt und bereits zum 10. Mal extra aus Tirol für dieses Rennen angereist kommt.

Das Rennen oder wie auch geschrieben wird ein Steckenpferd des Einzelzeitfahrens, wurde wieder perfekt vom URC Grünau ausgetragen. Ohne Stürze, nur mit 2 Patschen...

Wir sagen Danke an alle Teilnehmer, Sponsoren, Helfer und Vereinsmitglieder, die zu diesem phänomenalen Event beigetragen haben und 5 Stunden bei den widrigen Wetterverhältnissen ausgeharrt haben.

Ergebnislisten auf www.gruenau.at/radclub
Fotos auf https://www.facebook.com/urcgruenau
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.