26.09.2016, 14:50 Uhr

Athleten aus dem Salzkammergut trumphen bei österreichischen Schülermeisterschaften auf

David Mayr und Leyla Reshed freuten sich über ihre Medaillen in Innsbruck. (Foto: Baldinger/LCAV Jodl)

INSBRUCK. Der Gschwandtner David Mayr holte bei der österreichischen Schülermeisterschaft in Innsbruck im 3000 Meter-Lauf mit Silber seine erste Einzelmedaille. Und dies mit einer persönlichen Bestleistung von 9:50 Minuten.

Leyla Reshed aus Gmunden, die bisher bei einigen regionalen Laufveranstaltungen erfolgreich war, gewann bei den österreichischen Meisterschaften im Straßengehen mit ihren Teamkolleginnen vom LCAV Jodl packaging Gold. Gleichzeitig eroberte Reshed in Redlham auch noch den Landesmeistertitel. Christina Bachl aus Reindmühl schaffte es in der Klasse U20 ebenfalls aufs Podest.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.