19.04.2016, 10:42 Uhr

Bad Ischl top, Gmunden flop

(Foto: H. Pichler)
BEZIRK. Der SV Zebau Bad Ischl feierte gegen die Union Edelweiß einen 1:0 Heimsieg und ist somit seit 5 Runden ungeschlagen. Mit diesem Sieg konnte man auch die Abstiegsränge noch deutlicher distanzieren und somit keine große Gefahr mehr für die Kaiserstädter. Anders ist die Situation beim SV Gmundner Milch. In Weißkirchen musste man eine 1:2 Niederlage einstecken und somit konnte man im Frühjahr erst 4 Punkte erkämpfen und daher ist die Mannschaft im Abstiegskampf der OÖ Liga. Am kommenden Freitag empfangen die Gmundner Donau Linz am Traunsee, keine einfache Aufgabe für die Spieler von Trainer Brandstätter.

In der Landesliga West musste Bad Goisern die nächste Niederlage einstecken. Gegen Andorf setzte es ein 1:3 und damit kann man wahrscheinlich bald mit den Planungen für die Bezirksliga Süd planen. Auf das rettende Ufer fehlen bereits neun Punkte für die Mannen von Trainer Franz Scherpink.

In der 1. Klasse Süd feierte der SV Ebensee einen ganz wichtigen 2:0 Heimsieg gegen Oberwang. Mit diesem Sieg verschaffte man sich wieder etwas Luft im Kampf gegen den Abstieg. In der 2. Klasse Süd konnte die 1b Mannschaft des SV Zebau Bad Ischl einen 9:1 Sieg gegen Pinsdorf feiern. Dies war das zweite Spiel binnen 14 Tagen indem man 9 Treffer erzielte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.