17.10.2016, 08:04 Uhr

Ebensees Tischtennis-Nachwuchs wieder an der Spitze

Jonas Promberger wurde in der österreichischen Nachwuchs-Superliga Vierter in Gruppe 1. (Foto: Riedler)

KAPFENBERG, EBENSEE. Starke Leistungen zeigten Jonas Promberger und Rudi Daxner in Kapfenberg in der österreichischen Nachwuchs-Superliga.

Jonas Promberger (Gruppe 1) kratzte mit Rang vier in der Königsklasse am Podest und wurde nur von Bundesligaspielern in Schach gehalten. Rudi Daxner (Gruppe 2) dominierte seine Gegner und konnte erst im Finale vom Bundesligisten Michael Trink mit 4:2 gestoppt werden. Lena Promberger belegte nach einem schlechten Start immerhin noch Rang neun in Gruppe 1, Matthias Promberger verbleibt in Gruppe 5 und Lukas Stüger in Gruppe 7 mit dem siebten Rang.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.