22.08.2016, 08:00 Uhr

Eggenreiter und Puchinger sind Obertrauner Tennis-Ortsmeister

Die Obertrauner Tennis-Kids nach ihrem Turniertag. (Foto: Privat)

OBERTRAUN. Fast 40 Tennisfreunde nahmen bei der aktuellen Obertrauner Ortsmeisterschaft teil. Gespielt wurde auf der Anlage des ASKÖ Tennisclub Obertraun sowie im Bundessport- und Freizeitzentrum.

Bei den Damen konnte erstmals Michaela Eggenreiter das Turnier für sich entscheiden und in die Liste der Obertrauner Tennisortsmeister eintragen. Bei den Herren standen sich im Finale die Gegner des Vorjahres gegenüber. Dabei könnte Florian Puchinger seinen Sieg aus dem Vorjahr gegen Bernd Dankelmayr erfolgreich verteidigen. Nicht nur in den Finalspielen wurde ausgezeichnetes, spielerisches Können gezeigt. Auch in den B- und Doppel-Bewerben wurde um jeden Punkt gekämpft.

Auch Tennis-Nachwuchs top

Und der Spaß und die gesellschaftliche Komponente kamen dabei nicht zu kurz. Vor allem die Tenniskids, die einen eigenen Turniertag hatten, hatten viel Spaß am „Kids- und Green Court“. Gleichzeitig wurde der Turniertag als Vorbereitung auf die bevorstehende Jugendmeisterschaft des OÖTV genutzt, bei dem die Kinder mit zwei Mannschaften starten.
Bei der Siegerehrung bedankte sich TC-Obmann Florian Puchinger bei allen Teilnehmern sowie den Sponsoren und Gönnern der tollen Sachpreise. Viele tolle Preise konnten verlost werden. Den Hauptpreis – eine DachsteinWest-Saisonkarte 2016/2017 gespendet von der Dachstein Tourismus – gewann Florian Puchinger.

Die Obertrauner Tennismeister 2016

U 10: 1. Manuel Dankelmayr, 2. Mathias Jetschgo;
U 14: 1. Simon Perstl, 2. Marcel Höll;
Damen A-Bewerb: 1. Michaela Eggenreiter (Ortsmeisterin 2016), 2. Katharina Köberl;
Herren A-Bewerb: 1. Florian Puchinger (Ortsmeister 2016), 2. Bernd Dankelmayr;
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.