03.10.2016, 15:42 Uhr

Gmunden empfängt OÖ-Ligaprimus

Die Gmundner (weißes Dress) empfangen am kommenden Freitag Vöcklamarkt. (Foto: Helmut Andl/SV Gmundner Milch)
SALZKAMMERGUT. Siegreich für die heimischen Clubs endete das vergangene Spielwochenende in der OÖ-Liga. Der SV Zebau Bad Ischl gewann mit 1:0 gegen Schallerbach und trifft am kommenden Samstag um 16 Uhr im Heimspiel auf Micheldorf. Ebenso mit einem 1:0-Sieg machen die Gmundner gegen Donau Linz – akutell Tabellendritter – auf sich aufmerksam. Am 7. Oktober kommt es in der Gmundner SEP-Arena ab 19 Uhr zu einem echten Schlagerspiel der höchsten oberösterreichischen Spielklasse. Der bisher ungeschlagene Ligaprimus aus Vöcklamarkt gastiert im Rahmen der neunten Runde der OÖ Liga beim SV Gmunden.

Derby in der Bezirksliga Süd

as Duell zwischen der besten Auswärtsmannschaft Askö Schachner Vorchdorf gegen das beste Heimteam Union Gunskirchen endete mit einem gerechten 2:2 Unentschieden. Gunskirchen ging zweimal in Führung, die Vorchdorfer konnten aber durch Cosic und Wallmen ausgleichen. Vorchdorf bleibt mit 15 Punkten weiterhin Dritter und empfängt am kommenden Samstag, 8. Oktober, den Tabellenletzten Bad Goisern (16 Uhr).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.