22.08.2016, 15:31 Uhr

Kaiserstädter am Samstag gegen Tabellenführer

Vorchdorfs Neuzugang Akos Gillich schoss gegen Buchkirchen den Führungstreffer. (Foto: Seiringer)

SALZKAMMERGUT. Nun ist die neue Fußballsaison wieder in allen Ligen angekommen.

Der SV Zebau Bad Ischl und SV Gmundner Milch haben in der OÖ-Liga bereits ihr zweites Match absolviert. Die Kaiserstädter zogen mit 1:2 gegen die Rieder Amateure den Kürzeren, Gmunden musste sich mit 0:1 gegen die Union Perg geschlagen geben. Am Freitag tritt Gmunden am 19 Uhr im Heimspiel gegen die Union Edelweiß an, Bad Ischl empfängt am Samstag ab 17 Uhr Tabellenführer St. Marienkirchen. In der Bezirksliga trennte sich Vorchdorf und Aufsteiger Buchkirchen mit 1:1, Regau spielte gegen Allhaming 0:0 und Absteiger Bad Goisern verlor mit 0:1 gegen Frankenburg. Am Freitag bzw. Samstag müssen die Teams aus dem Salzkammergut jeweils auswärts ran.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.