31.05.2016, 10:14 Uhr

Kleinfeldturnier der Extraklasse: Almtalcup am 2. Juli

Hobby-, Firmen- und Oldiemannschaften werden beim Almtalcup am 2. Juli um den Pokal spielen. (Foto: SV Scharnstein)
GRÜNAU. Am Samstag, 2. Juli findet der vom SV Wolf System Scharnstein organisierte Almtalcup bereits zum vierten Mal statt. In den letzten Jahren wuchs nicht nur die Teilnehmerzahl des Turniers, sondern auch dessen Beliebtheit. So konnten im Vorjahr nicht alle Mannschaften angenommen werden, da das Maximum von 24 Teams rasch erreicht war. Teilnahmeberechtigt sind Hobby-, Firmen- und Oldiesmannschaften aus den Almtal-Gemeinden Grünau, St. Konrad, Gschwandt, Vorchdorf, Pettenbach, Bad-Wimsbach, Kirchham, Steinbach am Ziehberg und natürlich Scharnstein. Gespielt wird auf Kleinfeldern mit fünf Feldspielern plus ein Goalie und maximal fünf Wechselspielern. Für die kulinarische Verpflegung wird bestens gesorgt und der nahegelegene Alm-Fluss bietet eine Abkühlung für Zwischendurch.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.