10.06.2016, 14:07 Uhr

Kleinfeldturnier der Feuerwache Rettenbach

Bereits zum dritten Mal, lud die Feuerwache Rettenbach im Zuge ihres Festzelts, zum Fußball-Kleinfeldturnier.

Insgesamt matchten sich zehn Mannschaften um den Turniersieg. Niemand geringerer als B.S.Stucka, versorgte die in der Rettenbach-Arena zahlreich erschienen Fans, wieder wie gewohnt mit flotten Sprüchen und scharfen Meldungen.

In spannenden Spielen konnte die Mannschaft „Young Boys Hiasn“ aus Bad Ischl, den Titel vom Vorjahr verteidigen.
Der zweite Platz ging an die „Kindsköpfe“ aus Laakirchen und den dritten Platz konnte sich die Mannschaft „FC Salitos“, aus Bad Goisern sichern. Tapfer geschlagen, erkämpfte sich die Truppe „SK Lation“ aus Bad Mitterndorf, den vierten Platz.

Die Krone des Torschützenkönigs verdiente sich mit 22 Treffern Mani Loidl von den „Young Boys Hiasn“.

Die Turnierleitung bedankt sich bei allen Teilnehmern und Helfern für die gelungene Veranstaltung und freut sich schon auf das nächste Jahr.

FF Bad Ischl
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.